Local Media + Marketing Conference 2012

Bestseller Online –  Geschäftsmodelle von Medien und Unternehmen im lokalen Markt

Die zweite medienübergreifende Local Media + Marketing Conference findet am 28.März 2012 im ICM in München statt. Schwerpunkte der Konferenz 2012 sind Trends, Marktentwicklung und Nutzerverhalten von lokalen Usern und Käufern, Gewinnstrategien lokaler Medien, Monetarisierung von Local Content sowie erfolgreiche Konzepte starker Marken und Unternehmen im lokalen Markt.

Das Programm der Local Media + Marketing Conference 2012 konzentriert sich auf Erfahrungsberichte, Fallstudien und Diskussionen lokaler Anbieter und Werbetreibenden Unternehmen. Die Angebote und Formate im lokalen Geschäft haben sich radikal verändert. Von der Pizzabestellung per Smartphone, über das scannen des Barcodes auf  dem Werbeplakat oder aktiven Bewertungsportalen bis zu Ausschreibungsdatenbanken für Handwerksleistungen, Gutscheinportalen, Kundenkarten  klassischer Printwerbung, gibt es zahlreiche Angebote für den Konsumenten.

Was aber wird wirklich gekauft? Was traue ich meiner verlässlichen lokalen Medienmarke zu? Mit welcher App kaufe ich wo ein? Wie aktiv gehe ich mit Gutscheinen und Sonderangeboten um? Wer steht im Wettbewerb zu den klassischen lokalen Anbietern? Was bieten Zeitungen und Anzeigenblätter Neues?

Wollen Sie erfahren wie und womit lokale Anbieter richtig Geld verdienen und welche Rolle dabei Print, Online, Mobile, Verzeichnis oder Rundfunk-Angebote spielen?

Dann besuchen Sie die Local Media + Marketing Conference 2012. Sichern Sie sich schon heute Ihren Platz in der ersten Reihe:
Ein-Tages-Ticket inkl. Internet World Fachmessebesuch für 490,- EUR zzgl MwSt.


Wer sollte teilnehmen?

Die eintägige Fachkonferenz adressiert Verleger, Geschäftsführer, Verlagsleiter, Vertriebs- und Marketingleiter sowie Anzeigenleiter  und Onliner lokaler Print- und Onlinemedien. Sowie Marketing-, PR- und E-Commerce Umsatzverantwortliche von Markenartiklern und lokalen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

  • Regionale Zeitungen, Zeitschriften, Anzeigenblätter und Stadtmagazine
  • Amts- und Mitteilungsblätter, Telefon- und Branchenverzeichnisse
  • Plakatwerber und Anbieter von Veranstaltungs- und Verzeichnissmedien
  • Regionaler Hörfunk, TV und Online-Portalen
  • Markenartikel-Unternehmen
  • Regionale Werbungtreibende, Agenturen und Unternehmen
  • Corporate Publisher und E-Commerce-Anbieter
  • Lokale Coupon- und Serviceportale